Leichte Bastelanleitung – Schritt für Schritt – mit Bildern erklärt

6-fachen Mundschutz aus Küchenkrepp herstellen

Diese 6-fache Atemschutzmaske ist in ganz einfach und in kurzer Zeit herzustellen. Die nötigen Materialen sind im Haushalt vorhanden, je nach Verfügbarkeit kann hier variiert werden.

Das brauchst du:
• 2 Blätter Küchenkrepp
• 1 Papiertaschentuch
• Haushaltsgummi/Gummiband
• Breites Klebeband
(z. B. Malerkrepp, Washitape)
• Schere • Locher

1. Die beiden Küchenkreppblätter und das Papiertaschentuch aufeinanderlegen.
2. Alle drei Lagen auf die gleiche Größe quadratisch zuschneiden.
Dann das Quadrat in der Mitte teilen.
3. Die sechs Lagen passgenau übereinander legen.
4. Nun mit dem Klebeband rund herum die sechs Lagen Papier zusammenkleben.
5. An den kurzen Seiten jeweils mit dem Locher zwei Löcher zur Besfetsigung des Gummibandes ausstanzen.
6. Die Gummibänder in der individuell passenden Länge durch die Löcher ziehen und dort verknoten. Fertig!

Hier die Bastelanleitung als PDF herunterladen!

The following two tabs change content below.
    Avatar

    Redaktion Frankenkids

    Avatar

    Neueste Artikel von Redaktion Frankenkids (alle ansehen)

    Neueste Artikel von redaktion (alle ansehen)