Schäfchen-Muffins

Bei Lotta`s Schäfchenmuffins macht das backen und verzieren genau so viel Spaß wie das vernaschen danach. Sie passen toll auf jeden Oster- oder Geburtstagstisch.

Danke Lotta, dass du dein Rezept mit uns teilst.

Wir brauchen:

  • 200 g Mehl
  • 115 g Zucker
  • 1 Pck. Backpulver
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 2 Eier
  • 200 ml Milch
  • 100 ml Öl
  • 25 g Kakao
  • gehackte Schokolade
  • weiße Kuvertüre
  • Mini Marshmallow`s
  • Schokobons
  • Mikado-Stäbchen
  • Zuckeraugen

Und so wird’s gemacht:

  1. Die trockenen Zutaten vermischen. Die flüssigen Zutaten in einer anderen Schüssel mit dem Handrührgerät verrühren und danach die trockenen Zutaten dazu geben, evtl. die gehackte Schokolade dazu geben.
  2. Den Teig in die Förmchen füllen und auf ca. 170° Umluft ca. 20 Minuten backen.
  3. Die Muffins mit weißer Schokolade bestreichen und Mini Marshmallow s in die noch flüssige Schokolade stecken.
  4. Die Schokobons als Kopf und Mikado-Stäbchen als Beine darauf befestigen und Zuckeraugen auf die Schokobons.
The following two tabs change content below.
    Alexandra Rippel

    Alexandra Rippel

    Alexandra Rippel

    Neueste Artikel von Alexandra Rippel (alle ansehen)

    Neueste Artikel von rippel@frankenkids.de (alle ansehen)