Werden Sie zum Autor – mit Ihrem Corona-Tagebuch

Heute geht es Ihnen blendend: Sie sind gesundheitlich fit, haben keine Anzeichen einer Erkältung oder gar der neuen Covid 19 Pandemie, das Home Office bringt so viele Vorteile mit sich und auch die Kinder machen heute selbständig ihre online-Hausaufgaben. Das Leben ist gerade in diesem Moment so wunderbar!

Dann notieren Sie es sich gleich in Ihr Corona-Tagebuch! Damit sind Sie gewappnet für das nächste mentale Tief, das in den nächsten Wochen aufgrund der aktuellen Lage inmitten der Corona-Krise bestimmt wieder einmal auftreten wird.

Halten Sie alle positiven Erlebnisse, aber auch ihre Gedanken und Gefühle in dieser Ausnahmesituation mit Corona schriftlich fest. Sinn und Zweck dieses Tagebuchs soll sein, dass Sie sich an Tagen, an denen Sie unter schlechter Stimmung leiden, an den positiven Erlebnissen wieder aufrichten können.

Wichtig: Vergessen Sie nicht, jeden Tag mit ein paar Punkten zu enden, für die Sie dankbar sind. Gerade in diesen Zeiten, gibt es so vieles, für das wir dankbar sein müssen.
Dankbar für die eigenen Kinder, den Partner, für den Sonnenschein, für den langen Waldspaziergang in vollkommener Ruhe, für die netten Worte der Nachbarin über den Zaun …

Tipp: Am besten gleich morgens vor dem Aufstehen den Vortag niederschreiben.

The following two tabs change content below.
    Christine Wolf

    Christine Wolf

    Christine Wolf

    Neueste Artikel von Christine Wolf (alle ansehen)

    Neueste Artikel von wolf@frankenkids.de (alle ansehen)