Spiel & Spaß für Drinnen

Kasperltheater

Wer kein Kasperltheater zu Hause hat, kann ganz einfach mit einem großen Karton improvisieren. Und wer keine Kasperlpuppen besitzt, hilft sich mit ein paar alten Socken aus. Die Kinder
werden auch damit Spaß haben und lachen können. Natürlich könnt ihr auch selbst Geschichten erfinden, die ihr dann mit dem Sockentheater nachspielen könnt. Eurer Phantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Verkleidungskiste plündern

Auch wenn Fasching offiziell vorbei ist, macht es doch immer Spaß sich zu verkleiden und in fremde Rollen zu schlüpfen. Probiert es aus, wetten eure Eltern erschrecken sich vor einem Krokodil oder gruseln sich vor einem Monster.

Dachboden / Keller durchstöbern

Hier findet man bestimmt viele, alte, spannende Dinge. Vielleicht sogar Sachen, mit denen Mama oder Papa früher einmal gespielt haben. Geht mit auf Entdeckungsreise.

Zirkusvorstellung

Eure Kuscheltiere werden zum Star der Wohnzimmer-Manege. Die Stofftiger- und Löwen springen durch den Hula-Hoop-Reifen und ihr führt als Zirkusdirektor durch die Show – was für ein Spaß. Mama und Papa als euer Publikum werden begeistert sein!
Tipp: Gerne mit dem Handy filmen und den Großeltern schicken. Die modernen, jungen Großeltern von heute sind auch im Besitz von Handy, Internet & Co.

Die alten Spiele-Klassiker neu entdecken

Auch heute noch gilt: Monopoly, das verrückte Labyrinth oder auch ganz einfache Geburtstags-Spiele, wie Topfschlagen oder Stopptanz sind beliebt bei Groß und Klein. Ausprobieren und Spaß haben!

Bilderbuchtheater

Wie wäre es einmal mit einem Bilderbuchtheater: Einfach ein schönes Bilderbuch gemeinsam mit den Kindern lesen und Szenen daraus nachspielen. Aus den meisten Bilderbüchern lassen sich
auch schöne Bastelideen ableiten. Wetten, die Kinder bleiben gespannt dabei und freuen sich über eine kreative Basteleinheit zwischendurch.
Tipp: Die kleine Raupe Nimmersatt eignet sich hervorragend als Bilderbuchtheater. Man kann aus Salzteig eine schöne Raupe basteln oder auch nur mit Papier und Pappe. Einfach nach „Raupe
Nimmersatt” im Internet googeln.

Höhle bauen

Auch zu Hause lassen sich prima Höhlen und Verstecke bauen. Wetten, auch bei euch daheim gibt es genügend Decken und Kissen, mit denen man prima Tipi, Zelt und Co bauen kann.

Spiel & Spaß für Draussen:

Papierschiffchen

Ihr könnt kein Papierschiffchen selbst basteln? Anleitungen findet ihr im Internet oder fragt doch einfach eure Mama oder euren Papa, die helfen Euch bestimmt. Eure Papierschiffchen könnt ihr dann auf einem Bach auf die Reise schicken.

Tipi bauen

Im Wald gibt es ganz viele, auch große Stöcke und Äste. Damit kann man prima ein Tipi errichten. Mit ein bisschen Kriegsbemalung im Gesicht und Federschmuck auf dem Kopf seid ihr mittendrin
in eurem eigenen Indianerabenteuer.

Lagerfeuer

Mit Hilfe eines Erwachsenen könnt ihr auf einem geeigneten Platz ein Lagerfeuer entzünden. Damit es richtig gemütlich wird, könnt ihr Stockbrot in dem Lagerfeuer zubereiten. Guten Appetit!

Gartendusche

Wenn es wärmer wird, könnt ihr eine tolle Wasserschlacht im Garten machen. Einfach mit Wasserspritzpistolen, Gießkannen, Wasserbomben oder Gartenschlauch euch gegenseitig abspritzen.
Wasser marsch!

The following two tabs change content below.
    Christine Wolf

    Christine Wolf

    Christine Wolf

    Neueste Artikel von Christine Wolf (alle ansehen)

    Neueste Artikel von wolf@frankenkids.de (alle ansehen)