Bitte warten

Das will ich werden! Berufe-Rallye im Schloss Ratibor

Feuerwehrmann, Baggerfahrerin, Zahnärztin oder doch Lehrer? Schlossgespenst Johann wundert sich, wie viele Berufe die Menschen haben. Vom 21. Juni bis 20. September hat er dazu im Schloss Ratibor Stationen aufgebaut, um manche davon besser kennen zu lernen.

Rätselfragen und Spielstationen

Johann ist ein Schlossgespenst. Schon sein ganzes Leben spukt er durch die alten Räume. Bei den Menschen ist das anders: Sie können die unterschiedlichsten Berufe wählen und sich entscheiden: Das will ich werden! Unser neugieriger Geist möchte sich das genauer anschauen und hat sich dafür eine neue Rallye mit Rätselfragen und Spielstationen ausgedacht.

Gespenst Johann mit Berufsauswahl ©Museum Schloss Ratibor

Berufe spielerisch erkunden

Möchte ich lieber mit Fahrzeugen, mit Tieren oder mit Kindern arbeiten? Liebe ich das Forschen, die Schönheit oder Bücher? Möchte ich Menschen retten, etwas bauen oder lieber leckeres Essen kochen? Es gibt so viele Möglichkeiten. An den Stationen können Groß und Klein spielerisch ausprobieren, welcher Bereich ihnen am meisten Spaß bringt. Die Rätselfragen zu den Berufen führen natürlich auch wieder zu einem Lösungswort, für das es an der Museumkasse eine Belohnung gibt.

Auswahl Berufe-Rallye ©Museum Schloss Ratibor

Für Familien, Gruppen oder Kindergeburstage

Die Berufe-Rallye kann von Familien ohne Voranmeldung zu den Öffnungszeiten des Museums, Di-So 10-17 Uhr gespielt werden. Die Rallye eignet sich auch für Gruppenbesuche aus Kindergarten, Schule oder Hort – Informationen hier.

Auch unvergessliche Kindergeburtstage stehen bei Schlossgespenst Johann auf dem Programm – Informationen dazu hier.

Wer auch zu Hause von Johann nicht genug bekommen kann, findet den Film zur Rallye und weitere Videos mit dem Schlossgespenst auch auf dem YouTube-Kanal

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Museum Schloss Ratibor, Hauptstraße 1, 91154 Roth, 09171/848-533, museumschlossratibor@stadt-roth.de, www.schloss-ratibor.de

Öffnungszeiten: Di bis So 10-17 Uhr


Beitragsbild ©Museum Schloss Ratibor

Ähnliche Beiträge

Sonnenlandpark Lichtenau – die 4in1 Erlebniswelt

Freizeitpark, Wildgehege und Indoorspielplatz - all das können Sie im Sonnenlandpark  Lichtenau kurz vor...

Museen „erleben“ im Landkreis Roth

Einblicke in das Leben am Eisenhammer Im Landkreis Roth, zwischen Rothsee und der Kreisstadt Roth...

Zeit für Lieblingsausflüge!

Ob hinauf auf die Burg oder tief hinunter in die Höhle. Spannende Wanderwege erkunden,...

Ähnliche Beiträge

DIY Papierrosen

Ob Geburtstag oder Familienfest! Wer ganz nachhaltig einem lieben Menschen eine Freude machen möchte, bastelt - schwups - aus alten Büchern Papierrosen.

Letzten Beiträge

Newsletter


Jetzt anmelden und jeden Monat exklusive Tipps und Rabatte erhalten!

HIER ANMELDEN

Dies schließt sich in 0Sekunden