Mit einem Klick zum Engagement

Herzlich willkommen zur DIGITALEN Ausgabe der Freiwilligenmesse Nürnberg: 18. bis 20. Mai 2021!

Erstmalig in der Geschichte der Nürnberger Freiwilligenmesse begrüßen die Veranstalter Stadt Nürnberg und Zentrum Aktiver Bürger (ZAB) alle Interessierten zur DIGITALEN Ausgabe der Freiwilligenmesse Nürnberg. Sie findet von 18. bis 20. Mai 2021 unter freiwilligenmesse.nuernberg.de statt.

100.000 Nürnberger:innen sind ehrenamtlich aktiv

2013 wurde durch das Nürnberger Netzwerk Engagementförderung die „1. Freiwilligenmesse Nürnberg“ initiiert. Seitdem findet sie alle zwei Jahre statt. Unter dem Motto „Aktiv in unserer Stadt!“ stellen sich rund 50 Organisationen und Einrichtungen vor, bei denen man ehrenamtlich aktiv werden kann, z.B. in den Bereichen Soziales, Inklusion, Umwelt- und Naturschutz oder Kultur.

Insgesamt 100.000 Nürnberger:innen sind ehrenamtlich aktiv – in Kindergärten und Schulen, in Kirchen und Kammern, bei Sozialprojekten, in Wohlfahrtsverbänden, im Rettungswesen, in Jugendverbänden, in Migrantenorganisationen, in der Seniorenarbeit oder in Vereinen und Verbänden.
Erfreuliche 160.000 Bürger:innen sind nach einer Repräsentativbefragung grundsätzlich bereit, sich ebenfalls für andere zu engagieren!

Für andere aktiv zu sein, ist nicht nur für die Stadt-Gesellschaft ein wichtiger Wert, sondern auch für die Ehrenamtlichen selbst: Bürgerschaftliches Engagement stiftet Sinn und hat eine positive Wirkung auf Gesundheit und Selbstwertgefühl. Kurzum – Engagement macht glücklich!
Vorausgesetzt natürlich: Man findet das richtige Engagement, das individuell richtig gut passt. Interessen, Fähigkeiten, Wünsche, Vorstellungen und Zeitbudgets der Ehrenamtlichen müssen zu den Zielen und Möglichkeiten der jeweiligen Organisationen passen – und umgekehrt.

Die Freiwilligenmesse bietet gute Gelegenheiten, dieses „Matching“ zu prüfen: 2021 im persönlichen Kontakt mit über 50 Aussteller:innen in virtuellen Messeständen.

Wie funktioniert die Digitale Freiwilligenmesse Nürnberg 2021?

Die Aussteller:innen bieten in kurzen Videos einen kleinen Einblick in ihre Einrichtungen und die ehrenamtliche Arbeit und stellen sich auf der Plattform der Digitalen Freiwilligenmesse Nürnberg 2021 unter freiwilligenmesse.nuernberg.de vor.

In den virtuellen Messeständen bieten die Aussteller:innen zu verschiedenen Zeiten von 18. – 20. Mai 2021 zwischen 15:00 und 18:30 Uhr die Möglichkeit zur persönlichen Kontaktaufnahme über eine Zoom-Videokonferenz mit Chatfunktion. Die Links zu den virtuellen Messeständen werden unter freiwilligenmesse.nuernberg.de und in den MesseNews veröffentlicht.

Die MesseNews halten die Besucher:innen vor und während der Digitalen Freiwilligenmesse Nürnberg 2021 über das Programm und die Kontakt-Zeiten der Aussteller:innen informiert. Einfach anmelden unter freiwilligenmesse@stadt.nuernberg.de mit Ihrer Mailadresse und dem Betreff: MesseNews. Die Mailadressen werden nur zum Versand der MesseNews verwendet und nach der Freiwilligenmesse gelöscht.

Bleiben Sie informiert!

Mit einem Klick – zu Ihrem Glück … durch Engagement!

 

   

Nürnberger Freiwilligenmesse 2021//digital
Stabstelle „Bürgerschaftliches Engagement und Corporate Citizenship“
im Referat für Jugend, Familie und Soziales
Hauptmarkt 18
90443 Nürnberg
freiwilligenmesse@stadt.nuernberg.de

Förderer der Freiwilligenmesse:

Sparkasse Nürnberg · Bürgerstiftung KERSCHER · Leihhaus Nürnberg · Bayerisches Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales

Ähnliche Beiträge

Naturerlebnispfad Schönberger Forst

Eine abwechlungsreiche Wanderung, die auch kleineren Kindern Spaß macht.

Schnitzeljagd für Familien

„An uns führt (k)ein Weg vorbei!", lautet das Motto der Schnitzeljagd, die der Mütter-...

Technikland – auf Tour

30 Experimentierstationen für junge Forscherinnen und Forscher zu Gast im Stadtmuseum Erlangen

Ähnliche Beiträge

Spaß und Abenteuer im Kletterwald Pottenstein

Ein sportlicher Spaß für die ganze Familie in der schönen Fränkischen Schweiz

Letzten Beiträge