Technikland – auf Tour

30 Experimentierstationen für junge Forscherinnen und Forscher zu Gast im Stadtmuseum Erlangen

Die Mitmach-Ausstellung im Stadtmuseum Erlangen

Sich im Handumdrehen unsichtbar machen, in einer Sekunde um zehn Jahre altern, mit dem Elektromotor richtig Gas geben oder mit Wärme zeichnen. Wo das möglich ist? In der Mitmach-Ausstellung Technikland – auf Tour, die bis zum 2. August im Stadtmuseum Erlangen Station macht.

An 30 Experimentierstationen können junge Forscherinnen und Forscher ab 10 Jahren im Klassenverband oder mit den Familien naturwissenschaftliche und technische Phänomene ausprobieren und spielerisch Fertigkeiten in Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik entwickeln. Ganz nebenbei führen die Stationen historische Zusammenhänge vor Augen und stellen Bezüge zu technischen Abläufen im Alltag her.

Die erlebnisreiche Mitmachausstellung richtet sich an Schülerinnen und Schüler der 5. bis 8. Jahrgangsstufe an Mittel- und Realschulen und Gymnasien, an Familien, die Lust auf Entdeckungen haben und an alle anderen Experimentierfreudigen – gleich welchen Alters.

Die aktuelle Ausstellung Technikland – auf Tour ist eine Kooperation zwischen dem Stadtmuseum Erlangen, dem Förderkreis Ingenieurstudium e.V., dem Museum Industriekultur Nürnberg, dem Schulmuseum Nürnberg und der Firma webec – physikalisches Spielzeug.

Die Ausstellung wird gefördert durch die Zukunftsstiftung der Sparkasse Nürnberg, die Bayerische Sparkassenstiftung, die Stiftung Bildung, Natur und Umwelt der Sparkasse Erlangen, die Technische Fakultät der FAU Erlangen-Nürnberg und durch die Firmen Siemens und Baumüller.

erlangen.de/stadtmuseum

Besucherinformationen

Öffnungszeiten für Familien und Einzelbesucher

Für Familien und Einzelbesucher ist die Ausstellung an Wochenenden und Feiertagen von 11 bis 17 Uhr geöffnet, in den Pfingstferien ganztags zu unseren Öffnungszeiten (Di/Mi/Fr 9 – 17 Uhr, Do 9 – 20 Uhr, Sa/So 11 – 17 Uhr.)
Das Stadtmuseum ist immer montags, am 24.5. und 25.5. geschlossen.

Eintritt: Erwachsene: 4 Euro/ermäßigt: 2,50 Euro/unter 18 Jahren frei.

Für außerschulische Kinder- und Jugendgruppen (ab 10 Personen) ist eine Anmeldung unter Tel. 09131/86 2972 erforderlich.
Kosten: 2 Euro Vermittlungspauschale pro Person (zwei Begleitpersonen sind frei).

Öffnungszeiten für Schulklassen

Die Ausstellung ist an Schultagen nur für Schulklassen geöffnet.
Anmeldung nur unter
technikland.org.

Bildnachweis: Technikland auf Tour · Stadtmuseum Erlangen · (c) Erich Malter

Ähnliche Beiträge

Von der Alten Veste zum Waldspielplatz am Achterplätzchen

Einer der schönsten Spielplätze in der Region liegt im Zirndorfer Stadtwald - perfekt für heiße Sommertage.

Technik Museen Sinsheim Speyer

Das Technik Museum Sinsheim ist ein Ausflugsziel für Jung und Alt und garantiert Riesenspaß für alle!

Sommer-Highlight Landesgartenschau Ingolstadt

Unter dem Motto „Inspiration Natur“ bietet die Landesgartenschau 2021 in Ingolstadt unvergessliche Erlebnisse.

Ähnliche Beiträge

So fit werden Kinder durch Tanzen

Kein richtiger Sport? Der Muskelkater nach den ersten Trainingsstunden beweist das Gegenteil.

Letzten Beiträge