Bitte warten
Lade Veranstaltungen

Sonstiges

St. Patrick’s Day Festival: “Finest Celtic Music live”

16. März 2024

Beginn
16. März 2024 18:00
Burg Rabenstein - Rabenstein 33
Ahorntal, 95491
Zur Veranstaltungs-Website

Andy Lang & friends (kelt. Harfe, Gitarre, voc)

 

Liedermacher, Harfenist und Hauptkulturpreisträger Andy Lang präsentiert am legendären Nationalfeiertag der Iren ein Feuerwerk feinster keltischer Folkmusik im Renaissance-Saal der Burg Rabenstein. Dazu hat der Barde wunderbare Musiker eingeladen, die mit ihrer Musik aus dem Herzen in 3 unterschiedlichen Acts das St. Patricksday‘ Festival zu einem Highlight im Konzertjahr machen werden.

 

Andy Lang – keltische Songs zur Harfe: Weite Tonlandschaften, perlende Harfenklänge und die dunkle Charakterstimme: das ist das Markenzeichen des fränkischen Harfenisten und Kulturpreisträgers Andy Lang. Melodien voller Sehnsucht und Texte mit Tiefgang verbinden sich zu einem eleganten Songwriting. Mit witziger Moderation und berührenden Songs zielt der Barde direkt in die Herzen seiner Zuhörer*innen.

 

Davog Rynne – Stories and Songs from the West: Mit ihm beim 10ten St. Patricksday Festival ist Andy Lang ein echter Fang gelungen: Als Multinstrumentalist begeistert Davog an Gitarre, Tin Whistle und der irischen Rahmentrommel, der Bodhran. Sein echtes Gold ist aber seine Stimme, seine Lieder und sein passioniertes Storytelling. Stimmlich erinnert er an eine jüngere Version von Tim Browne mit seiner tiefen, dunklen und rauchigen Bassstimme. Die Herzen werden ihm zufliegen und man sollte diesen irischen authentischen Künstler nicht verpassen.

 

Regina Mudrich – virtuoso violin: Regina Mudrich spielt Violine. Dieser Satz dürfte ausreichen, sie zu beschreiben. Sie spielt mit der Violine, auf der Violine, ihr Instrument ist ihre Sprache, ihre Stimme, ihre zweite Haut. Innere Bilder werden beim Zuhörer wach, wenn sie mit ihren eigenen Tönen, ihrer eigenen musikalischen Sprache das Grün der Hügel, die Wildheit des Meeres, das Geräusch des prasselnden Feuers beschreibt und so Sphären von Tanz und Trauer, von Freude und Melancholie webt.

 

Im Prunksaal der Burg Rabenstein am 16. März um 20 Uhr!

 

Um 18 Uhr wird ein „Irisches Spezialitäten-Buffet“ zur kulinarischen Einstimmung auf den Abend angeboten. Reservierungen unter Tel. 09202/97004440.

Atlanis Mobile Ansicht

Ähnliche Veranstaltungen

Newsletter


Jetzt anmelden und jeden Monat exklusive Tipps und Rabatte erhalten!

HIER ANMELDEN

Dies schließt sich in 0Sekunden