Bitte warten

Wanderspaß für Familien rund um Weigendorf

Wandern ist Miniurlaub! Diese Tour im Landkreis Amberg-Sulzbach ist ganz in der Nähe...

Rundwanderweg Blauring

Auf dieser Tour gibt es viel zu entdecken: Die Burgruine bei Lichtenegg bietet wunderbare Ausblicke und die Felsformation „Alter Fritz“ ist ein Wahrzeichen der Gegend. Die ausgewählte Wandertour erfüllt Mindestkriterien. Beispielsweise verläuft sie nur zu maximal 20 % auf Asphalt und verfügt über eine eindeutige Markierung, den bekannten Blauring. So steht dem Wanderspaß nicht im Wege!

Länge: 8 km
Dauer: 2 Stunden
Anforderung: leicht

Unterwegs rund um Weigendorf

Die Drei-Täler-Gemeinde Weigendorf weist ein reich strukturiertes Gemeindegebiet auf, das mit einer Fülle landschaftlicher Attraktionen gesegnet ist. Tief eingeschnittene, felsbewehrte Täler trennen die Hochflä­chen, von denen die Kuppen der Frankenalb aufragen.

Ruine Lichtenegg, Foto: (c) Stephan Böhm

Wanderspaß & abwechslungsreiche Ausblicke

Von Weigendorf aus wandert man nach Süden dorfauswärts an der Fallmühle vorbei. Es geht ein kleines Seitental hinauf und an einer Karstquelle vorbei nach Guntersrieth. Die abwechslungsreiche Route führt über die Hochfläche nach Lichtenegg. Es lohnt sich, den gut erreichbaren Burgfried der Ruine zu besteigen – er bietet eine atemberaubend schöne Aussicht. Der folgende Abstieg ins Högen­bachtal ist landschaftlich höchst reizvoll, es geht auf kleinen Wald- und Feldwegen durch die gestufte Landschaft nach Haunritz. Das Wahrzeichen dort ist die Felsformation Alter Fritz, der eine gewisse Ähnlichkeit mit dem Preußenkönig nachgesagt wird. Von Haunritz aus wird die nördliche Talschulter erklommen, um entlang des Fallmühlberges wieder zurück nach Weigendorf zu kommen.

Wanderspaß
Alter Fritz,  Foto: (c) Thorsten Günthert

Kontakt:

VG Neukirchen b. Sulzbach-Rosenberg, Am Rathaus 1
92259 Neukirchen bei Sulzbach-Rosenberg

Tel. 09663 / 91300
www.vg-neukirchen.de
info@vg-neukirchen.de

Blauring AmbergWanderherbst im Amberg-Sulzbacher Land!

Direkt „vor der Haustür“ der Metropolregion Nürnberg liegt das Amberg-Sulzbacher Land mit einer Fülle an Möglichkeiten für outdoorbegeisterte Familien. Gerade im Herbst, aber auch zu allen anderen Jahreszeiten, lockt hier die Vielfalt einer Urlaubsregion. Die Fülle an Ausflugsmöglichkeiten bietet Wanderern, Radlern und selbst Kletterern die Möglichkeit für einen Miniurlaub am Wochenende.

Hier geht’s zum Wanderführer „Rundwandertouren“.

Bildnachweis: Touristinformation Amberg-Sulzbach

 

Dieser Beitrag könnte dich auch interessieren!

Wülzburg – Wandern zur Hohenzollern-Festung

Ähnliche Beiträge

Botanischer Garten Erlangen

Große und Kleine können hier allerhand lernen oder Ideen für den eigenen Garten sammeln. Bestimmt lohnt es sich den Botanischen Garten zu allen Jahreszeiten immer wieder neu kennenzulernen!

Zellertal – Ein Ort für Urlaubs- & Familienglück

Hier finden Familien zu jeder Jahreszeit einen aktiven und zugleich erholsamen Urlaubsaufenthalt.

Dinosaurier Museum Altmühltal

Das Dinosaurier Museum Altmühltal bietet schaurig-schöne Dinoween-Aktivitäten im Oktober und November

Ähnliche Beiträge

Familotel Mein Krug – Erste Wahl als zweites Zuhause

Das komfortable Familienhotel garantiert einen entspannten Aufenthalt für Kids und Eltern

Letzten Beiträge