Sieben auf einen Streich – das Fränkische Seenland

Heißer Tipp für Sommertage: Das Fränkische Seenland verspricht Abkühlung und Wasser-Spaß.

Das Fränkische Seenland, südwestlich von Nürnberg und rund eine Autostunde entfernt, ist ein heißer Tipp für Ausflügler und Feriengäste. Sieben Seen machen Wasserratten und Freizeitsportler glücklich – und die Region zwischen Roth, Treuchtlingen und Wassertrüdingen bietet mehr als in einen Sommerurlaub hineinpasst!

Badespaß im Seenland

Heute kann man sich die großzügigen Wasserflächen  in der Ferienregion nicht mehr wegdenken. Tatsächlich wurde das Fränkische Seenland in jahrelanger Arbeit künstlich angelegt, um die Region vor Trockenheit zu schützen. Jedes Jahr werden 150 Millionen Kubikmeter Wasser aus Altmühl und Donau in das Wasserreservoir Seenland übergeleitet. Großer und Kleiner Brombachsee, Altmühlsee, Rothsee, Igelsbachsee, Hahnenkammsee und Dennenloher See haben jeweils ihre eigene Charakteristik und ihre eigenen Fans. Welches ist euer Lieblingssee?

Hier weiterlesen: Sieben Seen für Familien im Fränkischen Seenland
                             Hits für Kids im Fränkischen Seenland

Bildnachweis: iStock.com/Marko Wenk

Ähnliche Beiträge

Urlaub im Ferienhaus am Zeulenrodaer MeerMANOAH – Häuser am See

In den MANOAH-Häusern finden Familien einen "Ort der Ruhe".

Englisch- & Französisch-Camps in Bayern!

Sprache lernen in den Ferien, mit Spaß und einem abwechslungsreichen Programm

Quellenhof Luxury Resort Passeier

Im Quellenhof Luxury Resort Passeier kommen Familien voll auf ihre Kosten, aber auch für Ruhesuchende gibt es "adults only"-Bereiche

Ähnliche Beiträge

Urlaub im Ferienhaus am Zeulenrodaer MeerMANOAH – Häuser am See

In den MANOAH-Häusern finden Familien einen "Ort der Ruhe".

Letzten Beiträge