Bitte warten

Dinosaurier Museum Altmühltal

Nirgendwo fühlt sich die Urzeit authentischer und unterhaltsamer an als im Dinosaurier Museum Altmühltal!

Moosgeruch, frische Luft, weicher Waldboden. Wer auf dem geschwungenen Pfad durch den wunderschönen Wald streift und zwischen dicht stehenden Bäumen hindurchspäht, fühlt sich wie in einer Zeitmaschine. Eine Maschine, die einen schon mal 150 Millionen Jahre in die Vergangenheit transportiert. Vor allem dann, wenn man um eine Kurve biegt und plötzlich einem leibhaftigen 30 Meter langen Diplodocus-Saurier gegenübersteht. Einem Rudel gefährlicher Velociraptoren. Oder einem Allosaurus, dem angriffslustigen Jäger der Vorzeit.

Hier gibt es viel zu erleben!

Im Dinosaurier Museum Altmühltal begibt man sich tief in die Welt der Urzeitriesen. Mit allen Sinnen. Mit viel Spaß. Und mit „Staun-Garantie“. Das liegt vor allem an der Abwechslung. Hier überraschen mehr als 70 Nachbildungen der Urzeitgiganten in Lebensgröße. Beim Fossilienschlagen in der Mitmachhalle gehen alle mit Hammer und Meißel auf die Suche nach echten Versteinerungen. An Taststationen berührt man einen Dinozahn oder die Krallen eines Langhalssauriers. Im Wettlauf mit einem Dino stellt sich die Frage: Wäre ich einem Tyronnosaurus rex entkommen? Spoiler Alert: Nein!

Dinosaurier

Erlebnisort Dinosaurier Museum Altmühltal

Der Erlebnisort (Gewinner des ADAC-Tourismuspreises) kombiniert spektakuläres Dino-Wissen, tolle Bio-Gastronomie, und weitläufige Spielplätze einerseits mit wissenschaftlicher Forschung, einzigartigen Ausstellungen, und Welt-Sensationen in einer Museumshalle andererseits. Hier verblüffen das echte Skelett eines jugendlichen Tyrannosaurus rex (Spitzname „Rocky“), das Original-Fossil des Urvogels Archaeopteryx oder der hoch über den Köpfen der Gäste schwebende „Dracula“: so wurde der wohl größte und schwerste Flugsaurier getauft, der je auf diesem Planeten die Lüfte unsicher machte.

Nirgendwo, wenn nicht hier, wo früher ein Jurameer das Land bedeckte, fühlt sich die Urzeit authentischer und unterhaltsamer an:

Dinosaurier Museum Altmühltal  ·  Dinopark 1 · 85095 Denkendorf

Ganzjährig geöffnet
In der Hauptsaison (Ostern bis Anfang November) täglich von 9-18 Uhr.

Park und Museum sind nur zwei Kilometer von der A9 entfernt. Kostenfreie Parkplätze!
Wer das Angebot des öffentlichen Nahverkehrs nutzt, kann mit dem Bus direkt vom Haupt- bzw. Nordbahnhof Ingolstadt anreisen.

Bildnachweis: Dinosaurier Museum Altmühltal

Ähnliche Beiträge

Schloss Ratibor in Roth: Osterspaß mit Gespenst Johann

Osterspaß für Familien: Eiersuche, Film, Rätsel und eine Bastelaktion erwarten euch im historischen Ambiente!

Kostenloses Abenteuercamp im Bayerischen Wald

Draußen in der Natur zelten, abends am Lagerfeuer neue Freundinnen und Freunde kennen lernen, ...

MUSEEN – Abtauchen in eine andere Welt

Spannende Orte für Neugierige, Verspielte und Kreative – das sind Museen heute.

Ähnliche Beiträge

Kindergeburtstag (ziemlich) stressfrei feiern

Viele Eltern sind erleichtert, wenn er wieder einmal überstanden ist – 10 Tipps für den großen Tag

Letzten Beiträge

Newsletter


Jetzt anmelden und jeden Monat exklusive Tipps und Rabatte erhalten!

HIER ANMELDEN

Dies schließt sich in 0Sekunden