Bitte warten

Spielplatz Henfenfeld – Ein Abenteuer erwartet dich!

Am Ortsausgang unter alten Eichen gelegener Abenteuerspielplatz

Dieser Spielplatz ist einen Ausflug wert!

Spielplatz Henfenfeld

Henfenfeld liegt im Nürnberger Land am Eingang zum Hammerbachtal direkt am „Fünf-Flüsse-Radweg“ und ist durch sein Schloss sowie die Nikolauskirche, die den Ortskern prägen, bereits von weitem sichtbar. Am Ortsausgang hat die Gemeinde mit ihrem vor ca. drei Jahren renovierten, unter alten Eichen gelegenen Abenteuer-Spielplatz eine besondere Aufenthalts- und Rastmöglichkeit für Familien geschaffen. Neben Schaukel, einem großen Sandkasten, Karussell und einer Nestschaukel für Kleinkinder sind eine Seilbahn sowie ein Balancier- und Klettergerüst aus Naturstämmen mit Hängebrücke und Netzen vorhanden. Ein Wasserbrunnen rundet das Angebot neben den großen Picknickplätzen ab. Im Anschluss an den Besuch des Abenteuer-Spielplatzes kann man in einem der schönen Biergärten der Henfenfelder Gastronomie den Tag ausklingen lassen.

Spielplatz Henfenfeld

Hier findest du den Spielplatz in Henfenfeld:

Hauptstraße, 91239 Henfenfeld

henfenfeld.de

Spielplatz HenfenfeldDarauf kannst du dich freuen:

  • Sehr schöner, großer und schattiger Spielplatz
  • Super Kleinkindbereich
  • Anspruchsvolle Klettermöglichkeiten
  • Seilbahn
  • Tunnel
  • Viel Spielmöglichkeiten in der Natur (Hecken etc bieten optimale Versteckmöglichkeiten)
  • Karussell
  • Gute Picknickmöglichkeiten

Bildnachweis: Christine Wolf

 

Noch mehr Spielplätze findest du hier!

 

Ähnliche Beiträge

Die schönsten Naturbäder für Familien in der Metropolregion Nürnberg

Naturbäder sind wunderschöne Orte für Familien zum Entspannen und Genießen.

KinderKulturTag Familienprogramm im E-Werk Erlangen

Ein vielseitiges Kulturprogramm für kleine und große Menschen gibt es im Erlanger E-Werk.

Bio-Erlebnistage – Bio erleben, wo es herkommt!

Bio-Betriebe in ganz Bayern laden Sie ein, neugierig zu sein.

Ähnliche Beiträge

Kinder Tanzen und machen sich fit

Kein richtiger Sport? Der Muskelkater nach den ersten Trainingsstunden beweist das Gegenteil.

Letzten Beiträge