Familien-Hits im Oberpfälzer Wald

Im Land der 1.000 Teiche gibt es jede Stunde einen Vulkanausbruch.

Planeten und jede Menge Fische

„Heute laufen wir von der Sonne bis zum Pluto.“ In Tirschenreuth ist das leicht zu schaffen. An der Sternwarte beginnt der Planetenweg, der sechs Kilometer lang ist. Das Sonnensystem wird damit im Maßstab 1 zu 1 Milliarde abgebildet. Auf der ganzen Strecke sieht man die „Sonne“ mit ihren anderthalb Metern Durchmesser immer kleiner werden, je weiter man geht. Neben tieffliegenden Himmelsgestirnen hat die Region um Tirschenreuth noch einiges mehr zu bieten: Teich reiht sich an Teich, weshalb der Landkreis auch „Land der 1.000 Teiche“ heißt. Für die Gartenschau entstand 2013 in Tirschenreuth der Fischhofpark mit dem Wasserspielplatz „Fischers Fritz“. Im Städtchen Kemnath führt der „Phantastische Karpfenweg“ um die historische Altstadt: Achtzehn knallbunte Fische plus Spielschiff Lotte und Kletterfisch Johann. Jedes Jahr Ende September beginnen die „Erlebniswochen Fisch“ mit Karpfenkirchweih, Abfischen für Kinder, Geisterstunde am Teich, Karpfenolympiade und vielem mehr.

Ein Vulkan und das tiefste Loch der Welt

Der Oberpfälzer Wald hat einen echten Vulkan zu bieten – zumindest, was von ihm übrig ist: Der markante Basaltkegel im Weidener Becken ist von weitem zu erkennen. Leider ist der Hohe Parkstein ist schon erloschen. Er lässt sich aber über einen geologischen Lehrpfad besteigen und über frei zugängliche Felsenkeller auch von innen bestaunen. Das Vulkanmuseum informiert über die Entstehung des Vulkans und das Leben der Menschen in seiner Nähe. Ein Vulkanschlot erstreckt sich über alle drei Stockwerke des Museums, in dem stündlich ein Vulkanausbruch simuliert wird! Spannend für alle Hobby-Geologen ist die Kontinentale Tiefbohrung, die in Windischeschenbach ein 9.101 Meter tiefes Loch hinterlassen hat. Die weltweit größte Landbohranlage lieferte den Wissenschaftlern viele Erkenntnisse über die Beschaffenheit der Erdkruste.

Weiterlesen: Familienausflug in den Oberpfälzer Wald

Bildnachweis: istock.com/mihtiander

Ähnliche Beiträge

Festspielstadt Feuchtwangen

Das idyllische Feuchtwangen im „Romantischen Franken“ bietet jede Menge Urlaubs- und Freizeitmöglichkeiten.

Erlebniswelt Saalfelder Feengrotten

Lassen auch Sie sich von der faszinierenden Untertagewelt verzaubern!

Geschichte & Natur entdecken: KulturWanderweg Hohenzollern

Geschichte und Natur entdecken auf dem KulturWanderweg Hohenzollern im Landkreis Fürth

Ähnliche Beiträge

Thüringen im Winter

Auf der Suche nach Schnee ist Thüringen eine gute Adresse, wenn Familien nicht weit fahren wollen.

Letzten Beiträge