Bitte warten

Ferientraum Bodensee

Der Bodensee, drittgrößter See Mitteleuropas, ist ein Traumziel für Familien und wie gemacht für Abenteuer – zu Wasser und zu Land.

Der Bodensee muss sich gar nicht groß anstrengen, um für Familien ein Traumziel zu sein. Denn er hat, was alle Kinder lieben: ganz viel Wasser! Mit seinen 536 Quadratkilometern Wasserfläche ist er der drittgrößte See Mitteleuropas. Drei Länder teilen sich seine Ufer: Deutschland, Österreich und die Schweiz.

Die Region ist wie gemacht für Familien, die Abenteuer erleben wollen – zu Wasser und zu Land. An den Bodensee-Ufern reihen sich die Bademöglichkeiten aneinander. Schlösser wollen erobert werden. Freilebende Affen warten in Salem auf Popcorn. Besonders in den Seegemeinden sind viele familienfreundliche Unterkünfte zu finden und Gastgeber, die sich allerhand einfallen lassen, um für Spaß und Abwechslung zu sorgen. So gibt es vielerorts ein kreatives Kinderprogramm und an Regentagen sind Hallenbäder, Museen und geheimnisvolle Gemäuer nie weit.

Bodensee

Sommer am Bodensee

An einem warmen Sommertag brauchen Familien nicht viel: einen schattigen Badeplatz, eine Luftmatratze und ein Eis. Schon sind alle glücklich. Dass der See und das kühle Nass für Familien die Hauptrolle spielen, ist naturgegeben. Neben den Strandbädern der Ufergemeinden gibt es unzählige Möglichkeiten, sich auch auf dem Wasser auszutoben. Surfen, Kanufahren, Segeln – kaum ein Wassersport, der nicht ausprobiert werden kann. Auch große Abenteuer, wie Piratenfahrten mit der Lädine, gibt es zu bestehen und die Schiffe der Weißen Flotte sind ebenfalls immer eine Attraktion. Und damit der Wasserspaß auch bei Regen weitergehen kann, gibt es die Hallen- und Thermalbäder, die nicht nur kleine Wasserratten glücklich machen.

Bodensee Hafen

Kultur im Kids-Format

Wenn es darum geht, alte Mauern mit Leben und Geschichten zu füllen, sind Kinder meist ganz vorn mit dabei. Kein Wunder, haben sie doch noch vollen Zugriff auf das Reich der Fantasie. Gut also, dass die Bodenseeregion mit Burgen, Schlössern und Klöstern so reich gesegnet ist. Familienführungen werden in großer Zahl angeboten. Tore zu anderen Welten öffnen auch die vielen Museen der Region. Ob es zu steinzeitlichen Seebewohnern geht, zu den ersten Luft- und Raumfahrern oder auf den Grund des Sees – die Auswahl ist riesig. Bei derart spannenden Zielen lassen sich Kids auch fürs Wandern und Radfahren begeistern. So ist die Bodenseeregion mit ihrem breitgefächerten Rad- und Wanderroutennetz für Familienausflüge wie gemacht. Touren mit wenig Steigung oder spannende Themenwege wie den Schaukelweg im Deggenhausertal gibt es reichlich und an den Badeplätzen am See wartet die Erfrischung für zwischendurch. Und wenn die Beine irgendwann doch müde werden, geht es einfach mit Bus, Bahn oder Schiff zurück.

Bodensee Kids

Familienurlaub mit Gütesiegel

Urlaub mit kleinen Kindern kann leicht zur Herausforderung werden, aber am Bodensee nicht zum Problem. Die familienfreundlichen Gastgeber bieten die perfekte Unterkunft dafür an. Und bei Ferien auf dem Bauernhof oder beim Winzer sind spannende Erlebnisse garantiert. Auch viele Orte und Betriebe haben sich auf die Bedürfnisse von Familien mit Kindern eingestellt und wurden mit dem Gütesiegel „familien-ferien Baden-Württemberg“ ausgezeichnet. Während der Ferienzeiten gibt es vielerorts auch stundenweise Betreuung mit vielseitigen Angeboten, die Spiel, Spaß und Unterhaltung im Bodenseeurlaub bieten.

Bodensee

Schatzkarte für Familien

Ob Minigolf, Geo-Caching oder Kletterpark, Spaßbad oder Familienfest: In der ECHT BODENSEE Broschüre „Familienferien“ findet sich alles, was Reisende mit Kindern erleben können. Immer dabei: Das freche Maskottchen Lakey mit seinen hilfreichen Tipps. Wer darüber hinaus die ECHT BODENSEE CARD in der Tasche hat, profitiert von allerlei Vorteilen, wie der kostenlosen Nutzung von Bus und Bahn und weiteren Vergünstigungen bei Attraktionen. Die Broschüre sowie Lakey’s Schatzkarte für die Hosentasche erhalten Urlauber per Download unter echt-bodensee.de oder in den Tourist-Informationen der Gemeinden.

Deutsche Bodensee Tourismus GmbH

echt-bodensee.de

Noch mehr Ferienideen am Wasser findest du hier!

Bildnachweis: Susanne Dobner

Ähnliche Beiträge

Freibäder in Nürnberg, Fürth, Erlangen und der Region

Sommer, Sonne, Freibadzeit! iIer sind die Freibäder in der Metropolregion Nürnberg!

Unvergessliche Ferien mit Oma & Opa – Fünf Tipps

Viele kostbare Ferien-Momente erwarten Kinder und Großeltern.

Sieben Seen für Familien im Fränkischen Seenland

Von A wie Altmühlsee bis R wie Rothsee – im Fränkischen Seenland findet jede Familie ihren Lieblingssee.

Ähnliche Beiträge

Werrapark Resort – Familienurlaub in der Natur

Tipps rund um den Thüringer-Wald-Urlaub für Familien

Letzten Beiträge