Bitte warten

Familien-Erlebnispfad: Den Hilpoltsteinern auf der Spur

Spannende Begegnungen warten auf dem Familienerlebnispfad „Den Hilpoltsteinern auf der Spur“ praktisch an jeder Ecke.

Pfalzgräfin und Nachtwächter, der traditionelle Flecklasmo und sogar ein Drache: Spannende Begegnungen warten auf dem Familienerlebnispfad „Den Hilpoltsteinern auf der Spur“ praktisch an jeder Ecke. Die neue – speziell für Familien entworfene – Route, wurde im Herbst 2023 eröffnet.

Heißer Tipp für Familien –
Der neue Wanderweg im Stadtgebiet Hilpoltstein

Die Kernroute ist rund 2,6 Kilometern lang und durchgehend auch für Kinderwägen geeignet. Insgesamt 18 Stationen bieten kindgerechte Infos über Personen der Stadtgeschichte, spannende Spielgeräte und Rätselspaß. Auf dem Balancierpfad können die Kinder zum Beispiel hüpfen wie der Flecklasmo.

Auch Spielplätze liegen an der Strecke, etwa auf der Försterwiese. Die grüne Oase mitten in der Innenstadt ist als idyllischer Park angelegt mit vielen Spiel- und Sportgeräten für Jung und Alt. An den Auen des Gänsbachs lässt es sich auch wunderbar picknicken.

Der Weg führt auch vorbei am Stadtweiher, wo der erste Blick auf das Wahrzeichen der Stadt mit einem hübschen Landschaftsbilderrahmen eingefangen ist.

Bevor es zur Burg geht, legt man am besten noch eine Pause auf dem neuen Waldspielplatz ein. Hier können die Kinder nach Herzenslust auf der Wippe, der Seilbahn oder einfach nur in der Natur tollen und toben.

Ein Drache bewacht den Felsenkeller der Burg und der Ausblick auf dem ritterlichen Thron macht Lust die Ruine zu erkunden.

Wo der Familien-Erlebnispfad startet

Start und Ziel des Wegs markiert das Brunnenmännlein in der Altstadt. Hier bietet sich auch zum Abschluss eine Einkehr oder ein Eis an.

Wer noch eine Schippe drauf legen möchte, kann in die Verlängerung gehen. Die Erweiterung zum Erlebnisbauernhof „Auhof“ und zum neuen Pumptrack beim Jugendplatz verspricht noch mehr Wanderspaß.

Erlebnisbauernhof Auhof Rummelsberger Diakonie

Alle Informationen zur Route und den Stationen findet ihr hier!

Der Familien-Erlebnispfad wurde gefördert durch das Bayerische Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten und den Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER)

Bildnachweis: Stadt Hilpiltstein

 

Ähnliche Beiträge

Abenteuerspaß für kleine und große Entdecker im Granitsteinmeer

Das Felsenlabyrinth auf der Luisenburg bei Wunsiedel ist das größte Labyrinth seiner Art in ganz Europa und immer einen Familienausflug wert.

Ein Abenteuertag im PLAYMOBIL-FunPark

Der Freizeit-Tipp für Familien! Der PLAYMOBIL-FunPark in Zirndorf bei Nürnberg bietet auf über 90.000 m²...

Singen macht schlau …

Bei den Klangfängern können Jungs von 5 bis 11 Jahren ihre Stimme spielerisch erkunden.

Ähnliche Beiträge

Faszinierende Erdgeschichte im Meteoritenkrater

Unterwegs im Nationalen Geopark Ries lässt sich ein spannender Teil der Erdgeschichte hautnah erleben.

Letzten Beiträge

Newsletter


Jetzt anmelden und jeden Monat exklusive Tipps und Rabatte erhalten!

HIER ANMELDEN

Dies schließt sich in 0Sekunden