Stadt.Berg.Fluss – Erlebe Wassertrüdingen

Ein tolles Ausflugsziel ist das frühere Gartenschaugelände auch 2021 und im Sommer lockt das Flussbad.

Im Süden Mittelfrankens liegt die Gartenschaustadt 2019 Wassertrüdingen. Der Name ist Programm: Hier spielt das Wasser eine ganz besondere Rolle: Im Wörnitzpark bieten Sitzstufen am Mühlweiher und begehbare Fischtreppen entlang der Wörnitzhalbinsel die Möglichkeit das Wasser aus nächster Nähe zu erleben. Außerdem ist der Fluss ein Treffpunkt für Angler aus Nah und Fern. Vom Aussichtspavillon „REGIO – Heimat erleben“ hat man einen einmaligen Blick in drei Landkreise. Mit dem Thema der Fluss- und Teichwirtschaft beschäftigt sich auch das neue Museum „FLUVIUS – Fluss und Teich“ im Zentrum der Stadt. Hier erlebt der Besucher die atemberaubende Welt des Lebens an der Wörnitz spielerisch und modern interpretiert auf zwei Stockwerken.

2019 V Tag des Figurentheaters (c)Laureen Eggmann (14)

Die Kleinen ganz groß

Der neue große Erlebnisspielplatz im ehemaligen Gartenschaugelände „Klingenweiherpark“ in Wassertrüdingen ist ein Ort für fantasiereiche Abenteuer! Vor allem Kletter-Mäuse kommen hier auf ihre Kosten: wer schafft es durchs „Wackelwäldchen“ zu balancieren ohne herunter zu fallen und wer traut sich bis ganz hinauf auf die vierstöckige Rohrrutsche? Im Baumhaus-Fass findet ihr außerdem das perfekte Geheimversteck, um euer nächstes Abenteuer zu planen. Im Gelände selbst gibt es noch viel mehr zu entdecken: Bei einer Wanderung über den goldenen Weihersteig, der sich wie eine große Schlange durch den Park zieht, könnt ihr es bald summen hören. Am Bienenhaus herrscht in den warmen Monaten reger Flugverkehr. Im kleinen Wäldchen bei der Streuobstwiese erfahrt ihr alles Wissenswerte zu unseren heimischen Vogelarten. Ein Highlight ist sicher der Aufstieg zur Bergrose hinauf – wer schafft es am schnellsten bis ganz nach oben? Der Ausblick bis hinüber zum Hesselberg belohnt dann nicht nur die kleinen Bergsteiger! In den Sommermonaten lädt das öffentlich zugängliche und kostenfreie Wörnitz-Flussbad mit Kiosk zu einer Abkühlung ein.

Loewel Natur in Wassertruedingen 2189

Familienfreundliche Rad- und Wandertouren

Aktivurlauber kommen in Wassertrüdingen ganz auf ihre Kosten. Die Stadt an der Wörnitz eignet sich besonders als Ausgangspunkt für Rad- und Wandertouren durch eine einzigartige Natur zwischen den Feriengebieten Romantisches Franken, Fränkisches Seenland und dem Nördlinger Ries. Ausgewiesene Wege und attraktive Sehenswürdigkeiten rund um Mittelfrankens höchste Erhebung laden zu einem entspannten Ausflug mit dem Zweirad oder zu Fuß ein. Kostenfreie Rad- und Wanderkarten gibt es beim Touristikservice Wassertrüdingen.

Romantisches Franken FTrykowski 2055280

Auf Schatzsuche durch Wassertrüdingen

In Wassertrüdingen können Kinder jetzt auf Schatzsuche gehen! Gemeinsam mit Fred Frosch und den beiden Vögeln Klara und Lukas erlebt ihr die Gartenschaustadt anhand von Rätseln und Geschichten. Eine eigens konzipierte kostenfreie Broschüre führt durch die Stadt und vermittelt spielerisch auch wissenswerte Inhalte. Am Ende wartet dann natürlich auch ein Schatz! Die Broschüre ist über den Touristikservice Wassertrüdingen erhältlich.

Loewel Natur in Wassertruedingen 2150

Touristikservice Wassertrüdingen
Marktstraße 19
91717 Wassertrüdingen
09832/6822-45 oder -46

touristikservice@stadt-wassertruedingen.de  
www.wassertruedingen.de/freizeittipps-fuer-familien-mit-kindern

Ähnliche Beiträge

Naturerlebnispfad Schönberger Forst

Eine abwechlungsreiche Wanderung, die auch kleineren Kindern Spaß macht.

Schnitzeljagd für Familien

„An uns führt (k)ein Weg vorbei!", lautet das Motto der Schnitzeljagd, die der Mütter-...

Technikland – auf Tour

30 Experimentierstationen für junge Forscherinnen und Forscher zu Gast im Stadtmuseum Erlangen

Ähnliche Beiträge

Spielplatz Wismarer Straße – Nürnberg Wetzendorf

Ein toller Spielplatz im Grünen für Kids von 3-6 Jahren.

Letzten Beiträge