So einfach geht gesunde Ernährung!

Satt, zufrieden und alle Nährstoffe, die Kinder brauchen. Mit 5 einfachen Tipps klappt das sicher.

Vegan, Paleo, LowCarb, Clean Eating, Super Foods – wie bitte? Die Ernährungskonzepte werden immer mehr und jedes soll besonders gesund sein. Geht es auch eine Nummer kleiner und ganz unkompliziert? Ja!

Fünf einfache Tipps für gesunde Familienküche

1. Vielseitig und bunt essen

Möglichst viele Vitamine und Mineralstoffe bekommt ihr, wenn ihr viele unterschiedliche Lebensmittel esst. Bei Obst und Gemüse dürfen es viele verschiedene Farben sein.

2. Möglichst natürlich und unverarbeitet

Vermeidet Fertigprodukte mit vielen Zusatzstoffen. Je kürzer die Zutatenliste, desto besser. Statt Süßigkeiten lieber selbstgebackenen Kuchen. Selbstgemachte Chips aus Biokartoffeln schmecken besser als Industrieware aus der Tüte.

3. Mehr pflanzlich als tierisch

Obst, Gemüse, Getreide, Nüsse und Hülsenfrüchte (Erbsen, Linsen) dürfen reichlicher auf den Teller als Fleisch, Fisch, Milchprodukte und Ei. Bei beliebten Gerichten einfach die Gemüse- oder Salatbeilage vergrößern, dann gelingt die Umstellung leichter. Kinder knabbern gerne mundgerechte Obst- oder Gemüsestücke.

4. Ein bisschen wählerisch sein

Gute Fette bevorzugen: Rapsöl, Olivenöl, Walnuss- oder Leinöl, ebenso Nüsse und fetter Fisch. Bei den Kohlenhydraten machen Vollkorn(nudeln) länger satt. Und wenn es Schoko sein muss: dunkle Schokolade enthält viel weniger Zucker als Milchschokolade.

5. In Ruhe essen

Wer beim Fernsehen oder während der Arbeit isst, spürt nicht. wann er satt ist. Wiegt euch einmal pro Woche, dann könnt ihr Ernährungssünden schnell wieder ausgleichen. Bei Kindern zeigt das gelbe Untersuchungsheft, ob das Körpergewicht passt. 

Bildnachweis: iStock.com/Viktar

Ähnliche Beiträge

Oh Schreck – ein Nachtschreck!

Nächtliche Überraschung für Eltern: So erkennt ihr den Nachtschreck und das könnt ihr tun.

Klasse Familienband(e)!

Von der Blockflöte bis zum Konzertflügel bietet das Musikhaus Kirstein in seinem Onlineshop alles, was Musikerherzen höherschlagen lässt.

Bad Brambacher Garten-Limonade

Die fruchtige Erfrischung aus dem Garten der Natur.

Ähnliche Beiträge

Entbindung im Geburtshaus – eine Alternative für dich?

Du möchtest dein Baby nicht im Krankenhaus bekommen? Schnell hier anmelden!

Letzten Beiträge