Ausflug in die Heimat, ins Ferienland Donau-Ries

Spannende Entdeckungen und aufregende Erlebnisse warten im Ferienland Donau-Ries auf die ganze Familie.

Seine einzigartige Landschaft verdankt das nördliche Ferienland Donauries einer Naturkatastrophe. Vor etwa 15 Millionen Jahren schlug ein Asteroid einen tiefen Krater in die Alblandschaft – der heutige Geopark Ries. Der Süden der Region ist dagegen geprägt durch das größte zusammenhängende Fließgewässer Süddeutschlands: Hier münden Kessel, Zusam, Schmutter, Wörnitz und Lech in die Donau.

1.000 km Radwege bieten Touren für alle Ansprüche

Die flache Ebene des Rieskraters lädt Familien zum Entdecken der einzigartigen Natur mit den Fahrrad ein. Mehr als 1.000 Kilometer beschilderte Radwege bieten spannende Einblicke in die besondere Geologie, Flora und Fauna der Region. Anspruchsvollere Radler finden auf dem hügeligen Kraterrand sowie in der Monheimer Alb interessante Routen. Belohnt wird man mit einem grandiosen Ausblick über das Ries. Die Flusslandschaft im Süden der Region bietet herrliche familientaugliche Radtouren entlang der Gewässer.

Wandertouren im Ferienland Donau-Ries

Auch zu Fuß lässt sich das Ferienland Donau-Ries wunderbar erwandern: Auf den 17 TOP-Wanderwegen lässt sich die Kultur und Geschichte des Donau-Ries hautnah erfahren. Auf den Spuren von Kelten, Römern oder Staufern erlangt man spannende Einblicke in den Alltag unserer Vorfahren. Die sagenhaften Städte in der Region zeugen von bedeutender Geschichte. Wohl einmalig ist die historische Altstadt von Nördlingen. Sie ist umrandet von Deutschlands einziger vollständig erhaltener und begehbarer Stadtmauer. Auch die anderen sagenhaften Städte im Ferienland Donau-Ries laden mit historischen Stadtkernen, kleinen Gässchen und eindrucksvollen Bauten zum Bummeln und Verweilen ein.

Erlebnis und Erholung – Urlaub daheim!

Geologie-Interessierte können sich in den Erlebnis-Geotopen des Geopark Ries über die Besonderheiten, die der Einschlag des Asteroiden hinterlassen hat, informieren. Verschiedene Lehrpfade erschließen geologische Aufschlüsse und führen die Besucher durch 15 Millionen Jahre Erdgeschichte.

Nach der aufregenden Entdeckungstour durch das Ferienland Donau-Ries laden zahlreiche Biergärten und Gaststätten zu einem entspannten Aufenthalt um den Abend ausklingen zu lassen. So einfach ist Urlaub daheim!

Ferienland Donau-Ries e.V.
Pflegstraße 2
86609 Donauwörth
0906/74-6060

info@ferienland-donau-ries.de
ferienland-donau-ries.de

Bildnachweis: Ferienland Donau-Ries – Marco Kleebauer

Weiterlesen:

Natürlich, fürstlich, einzigartig: Residenzstadt Oettingen i. Bay.

Wemding – Aufblühen im Zeichen der Fuchsie

Ähnliche Beiträge

WunderWochen in Neumarkt

In verschiedenen Kulturorten Neumarkts können Sie Ausstellungen , Konzerte und Aufführungen erleben. Daneben gibt es Einblicke für Groß und Klein in Geschichte und Natur.

Die schönsten Ausflüge für Familien in Franken

Perfektes Wetter für Ausflüge gibt es oft im Spätsommer und Herbst - hier sind tolle Ausflugsziele für Familien.

Endlich wieder Consumenta!

Termin für den Familienkalender: In den Herbstferien gibt es endlich wieder die beliebte Consumenta.

Ähnliche Beiträge

Die schönsten Ausflüge für Familien in Franken

Perfektes Wetter für Ausflüge gibt es oft im Spätsommer und Herbst - hier sind tolle Ausflugsziele für Familien.

Letzten Beiträge

WunderWochen in Neumarkt

Bamberg im Herbst mit dem...